Revitalash

RevitaLash – Advanced

RevitaLash - Advanced

ca €90
RevitaLash - Advanced
8.875

Wirkung

10/10

    Wirkungszeit

    9/10

      Verträglichkeit

      10/10

        Preis

        8/10

          ADVANTAGES

          • gutes Wimpernwachstum
          • hohe Verträglichkeit

          DISADVANTAGES

          • keine bekannt

          Wimpernserum RevitaLash – Advanced

          Das RevitaLash – Advanced Wimpernserum musste sich gleichfalls ausführlichen Tests unterziehen. Zweck dieser Tests ist es, das Wimpernserum mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis zu ermitteln. Einige dieser Kriterien sind unter anderem die Zufriedenheit der Kunden, die Qualität, die enthaltenen Wirkstoffe und logischerweise auch der Preis. Aber auch die Ungefährlichkeit bezüglich der Gesundheit und die Benutzerfreundlichkeit des Mittels wird genau unter die Lupe genommen. Mit den Kriterien Kundenzufriedenheit und Verträglichkeit hat das RevitaLash – Advanced Wimpernserum am meisten gepunktet. Preislich gesehen, liegt das Serum mit um die 100 EUR mehr im oberen Segment.

          Vorteile

          • sehr weniger Zeitaufwand durch einfache Benutzung
          • keinerlei Einschränkungen im täglichen Gebrauch
          • natürliche Optik durch die eigenen Wimpern
          • günstiger als Wimperntransplantationen oder Verlängerungen
          • Wimpern werden nicht durch künstliche Wirkstoffe geschädigt

          Nachteile

          • Anschaffungspreis vergleichsweise hoch

          Benutzung

          RevitaLash – Advanced Wimpernserum kann gleich nach dem Kauf benutzt werden. Prinzipiell ist die Anwendung mit dem Wimpernserum nichts anderes als eine Kur. Im Allgemeinen beträgt die Kurdauer zwischen 6 bis 8 Wochen. Nicht wenige Frauen waren danach erstaunt, welcher Erfolg mittels dieser Kur zutage getreten ist. Vor dem Auftragen des Wimpernserums RevitaLash – Advanced ist es notwendig, den Bereich um das Auge restlos von Schminke zu reinigen. Am besten man verwendet ein Reinigungswasser, um Schminkreste gründlich zu entfernen. Erst wenn die Haut komplett trocken ist, wird mit dem Applikator das Wimpernserum auf das Lid aufgebracht. Ein Strich unmittelbar am Rand der Wimpern ist dazu vollkommen ausreichend. Ein bisschen Übung benötigt man prinzipiell schon dafür. Aber nicht gleich das Handtuch werfen. Nach ein paar Versuchen klappt es ganz bestimmt. Selbstredend muss das Auftragen des Serums am oberen und am unteren Lid erfolgen. Nach einer kurzen Einwirkphase wird dann das Wimpernserum wieder abgewaschen. Nur durch die tägliche Benutzung von dem Wimpernserum ist der Erfolg sichergestellt. Nach der Kur sollte das Wimpernserum RevitaLash – Advanced in jedem Fall weiter gebraucht werden. So werden die Wimpern auch weiterhin mit Vitaminen, Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt. Die Anwendungen sollten dessen ungeachtet auf dreimal in der Woche begrenzt werden.

          Wirkung

          Im RevitaLash – Advanced Wimpernserum sind ausschließlich naturreine Bestandteile zu finden. Demzufolge werden die eigenen Wimpern nicht geschädigt. Infolge dieser Inhaltsstoffe wird das Wachstum enorm gesteigert. Als Ergebnis kann jede Frau mit längeren, volleren und damit schöneren Wimpern Eindruck machen. Die Wimpern sehen erheblich robuster und gesünder aus, da sie überdies von der Wurzel an gestärkt werden. Den Gang ins Schwimmbad oder in die Sauna beziehungsweise andere Einschränkungen haben Frauen, die das Wimpernserum verwenden, nicht zu befürchten.

          Inhaltsstoffe

          • Panthenol
          • Protein
          • Ginseng-Wurzel-Extrakt
          • Hyaluronsäure
          • Glycerin
          • Biotion

          Es sind lediglich naturreine Produkte, die die Grundlage der hochdosierten Bestandteile bilden. Die Wirkungsweise des Serums wird durch diese Elemente deutlich erhöht.

          Fazit

          Die praktische und einfache Benutzung sowie die große Zufriedenheit der Kunden haben bei dem Wimpernserum vollkommen überzeugt. De facto sind es nur die Anschaffungskosten, die einen Kritikpunkt darstellen. Das Wimpernserum ist andererseits immer noch erheblich günstiger als eine Transplantation. Zudem sprechen die guten Ergebnisse ohne Zweifel für sich.

          Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

          Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

          Schließen